5kits zhao
 

Spinnkurse in Zeiten von Covid-19

Allgemein No Comments »

Ihr Lieben,

endlich konnte ich nach den letztjährigen Operationen an meinen Händen wieder durchstarten, die Kurse zu Jahresbeginn liefen super an und ich freute mich auf viele tolle Workshops mit euch – und dann kam Covid-19. 🙁
Wie vielen andere Freiberuflerinnen und Selbstständige auch, brachen mir Aufträge weg und ich musste die Workshops erst verschieben und dann begreifen, dass sie in Person in diesem Jahr nicht mehr stattfinden werden.
Ich gehöre aus Gründen zur Risikogruppe und isoliere mich nach bester Möglichkeit seit März. Die Spinnkurse finden normalerweise in familiärer Atmopshäre mit circa 4 Teilnehmer*innen in meinem Wohnzimmer statt – über einen Zeitraum von 4-5 Stunden. Wir sitzen um einen Tisch herum und ich arbeite eng mit den Schüler*innen zusammen, um korrigierend helfen zu können.

Kein einhaltbarer Mindestabstand, Aerosole, kein Querlüften möglich – nicht die besten Voraussetzungen bei der Pandemie, die wir gerade erleben. Mich erreichen dennoch immer wieder Anfragen von Interessierten, die gerne Spinnen lernen wollen. Und nachdem ich mein monatliches Handarbeitstreffen, das sonst auch immer in meinem Wohnzimmer statt fand, inzwischen via Videocall ins Internet verlegt habe, fragte ich mich: Ginge das nicht auch mit Spinnkursen?

 

Online- Workshop zum Spinnenlernen

 

Falls sich genug Interessierte zusammenfinden, würde ich gerne zum Herbstanfang versuchen einen Online-Kurs zu geben. Vorab würde ich Lehrmaterial erstellen und Päckchen mit meinen selbstgebauten Spindeln und Spinnfasern zusammenstellen. Diese könnten dann hier kontaktfrei in Berlin Friedrichshain (nähe Ringbahn) abgeholt werden oder ich könnte sie – gegen Porto – versichert zusenden lassen. Bitte schreibt mir unter info@fiberspace.de falls ihr an so einem Workshop teilnehmen möchtet. Die ersten Interessierten haben sich schon eingefunden.

Ich freue mich jedenfalls auf euch und hoffe, dass wir so gemeinsam in einen wolligen, wunderbar kuschligen, versponnenen Herbst starten können. 🙂

Liebe Grüße

Shermin

P.S.: Wer einen Gutschein erworben hat – diese sind natürlich weiterhin gültig gemäß Gesetzgebung und können auch für einen Online-Kurs eingelöst werden. Gutscheine, die dieses Jahr abgelaufen würden, werden können auch noch im ersten Halbjahr 2021 aus Kulanz noch eingelöst werden – in der Hoffnung, dass bis dahin ein wirksamer Impstoff vorhanden ist.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Spinnkurs im März: 1 freier Platz am 7.3.2020

Allgemein No Comments »

Ihr Lieben,

am Samstag, dem 7.3.2020 ab 13.00 Uhr gebe ich wieder einen Anfänger*innen Spinnkurs mit der Handspindel. Es ist noch genau ein Platz frei – greift also zu und mailt mich an, wenn ihr den Platz buchen möchtet.

 

Wolle spinnen lernen in Berlin

 

Ich habe ja wegen den Operationen an meinen Händen so lange pausieren müssen. Jetzt endlich gibt es wieder neue Spinnkurse, die super angelaufen sind. Teilweise schaffe ich es gar nicht, die Termine hier zu verkünden, weil die Spinnkurse vorher schon komplett ausgebucht sind. Falls ihr also keinen Platz ergattert oder der nächste freie Termin euch nicht passt: Schreibt mich bitte an, dann suchen wir gemeinsam nach einer Option.

Liebe Grüße

Shermin

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Spinntreffen in Berlin Friedrichshain

Allgemein No Comments »
Ein Strang handgesponnene Wolle – daraus soll eine Strickjacke entstehen.

Ich nutze die schöne Sommerzeit mal, um auf mein Spinntreffen aufmerksam zu machen. Seit fast zehn Jahren treffen sich einmal im Monat in meinen heiligen Hallen Spinner/innen, zum gemeinsamen Spinnen, Stricken, Häkeln, Quatschen, Lachen, Essen. 😉 Jede/r bringt was zu Essen/Trinken für das gemeinsame Buffet mit

Der versponnene Salon

Ihr habt angefangen zu Spinnen und sucht etwas Bestärkung, nette, angenehm subversive Leute mit ähnlichem Hobby? 😀 Dann schau doch mal vorbei, im Laufe der Jahre haben sich hier schon wunderbare Freundschaften entwickelt. 🙂 Habt aber bitte Verständnis dafür, dass wir gerne Tipps geben, wenn du schon etwas spinnen kannst, die Spinntreffen sind aber keine Spinnkurse für blutige Anfänger/innen, sondern ein gemütliches Treffen. Falls du dir keinen Kurs leisten kannst – es gibt auf YouTube sehr gute Videos (z.B. von Abby Franquemont), mit denen du dich autodidaktisch versuchen kannst.

Spinngruppe in Fhain

Das friedrichshainer Spinntreffen „Der versponnene Salon“ organisiere ich über meine Gruppe „Berlin spinnt!“ auf Ravelry. Dort trage ich (Nickname YaYaSis) die Termine ein und bin für Rückfragen greifbar. Meistens (aber nicht immer), findet es am letztens Samstag des Monats ab 15.00 Uhr statt. Falls ihr also mal vorbeikommen wollt, meldet euch doch dort einfach kurz zu Wort oder schickt mir eine PN. Dann bekommt ihr auch die Adresse.

Liebe Grüße

Shermin

P.S.: Da ich demnächst wieder eine Operation an einer Hand habe, werden die nächsten Spinnkurse erst wieder ab Mitte August stattfinden. Termine können wir natürlich sehr gerne schon vorher festklopfen.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Plätze frei: Spinnen lernen für Anfänger*innen mit der Handspindel am 2.12.2017

Allgemein No Comments »

Ihr Lieben,

es wird eindeutlich kühler und wer würde im Winter nicht gerne Sachen aus selbstgesponnener Wolle tragen können? Ich bin jedenfalls fleißig beim Stricken, gerade ist eine Strickjacke aus handgesponnener und von mir handgefärbter Wolle fürs Kind von den Nadeln gesprungen. 🙂

Handgesponnene Wolle

Spinnkurs in Berlin

Am 2.12.2017 um 13.00 Uhr biete ich noch einen (wahrscheinlich letzten) Spinnkurs für Anfänger*innen vor Weihnachten an. Es sind keinerleit Vorkenntnisse nötig, momentan sind noch Plätze frei. Ich unterrichte in Kleingruppen in meinem gemütlichen Wohnzimmer in Berlin Friedrichshain. Meldet euch doch bitte bei mir mit euren Kontaktdaten via Mail (info@fiberspace.de) und wir besprechen alles weitere.

Spinnen lernen mit der Handspindel

Nochmal zur Übersicht:

Workshop im Handspinnen in 10247 Berlin Friedrichsain
(nur 5 Minuten von U-Bahn Samariter Str. oder S-Bahn Frankfurter Allee entfernt)
Am 2.12.2017 um 13.00 Uhr, Dauer circa 4 Stunden
Kostenpunkt: 70 Euro (darin enthalten: Spinnfasern und eine eigene Handspindel zum Mitnehmen)
Nur mit Voranmeldung
Keine Vorkenntnisse nötig

 

Merken

Merken

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
Spinnkurse in Berlin designed by Dimitry A and